Sa. 23.09.2017 bis So. 24.09.2017

VHS Kletterschule + Alpenverein - Kurs Klettersteig

Klettersteiggehen ist eine traditionelle und eigenständige Spielform des Bergsports und erfreut sich seit Jahren einer steigenden Beliebtheit bei Bergsteigern jeden Alters. Ohne gleich ein „Fels­tänzer“ zu sein, kann man die faszinierende Welt steiler Felswände und schroffer Bergspitzen erleben. Dank moderner und anwenderfreundlicher Bergsportausrüstung ist auch Sicherung einfach zu erlernen. Dennoch: Die persönliche Kondition und die Beurteilung alpiner Gefahren müssen deutlich ausgeprägter als beim Wandern sein. Insbesondere Einsteiger sollten sich langsam an die Eisenwege herantasten und müssen sich bewusst machen, dass das Risiko höher ist als bei einer normalen Bergwanderung. Damit der Genuss ohne schädliche Nebenwirkungen bleibt, sollten sich Neulinge gut vorbereiten und trainieren – und den alten Eisenhasen schadet ein Update sicher auch nicht. Denn Unfälle auf Klettersteigen häufen sich leider. Wer zwar fit im Bergwandern ist, aber noch nie einen Klettersteig begangen hat, sollte unbedingt eine Ausbildung absolvieren, und wenn es nur ein Tag am Übungsklettersteig im Klettergarten ist. Zur Ausbildung dient uns der „Albrecht-Steig“ in dem privaten Klettergebiet Brumleytal im Teutoburger Wald. Dort wird ein mobiler, fast 250 m langer Klettersteig aufgebaut, der den Vergleich mit alpinen Steigen nicht scheuen muss.



Sonstiges:

Grundkurs Klettersteig, 1-Tageskurs von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Dieser Kurs vermittelt eine umfangreiche Einweisung in die Ausrüstung und Praxis des Klettersteiggehens sowie in das Verhalten in kritischen Situationen wie etwa das Aneinander-Vorbeigehen, das Überholen oder auch einmal das Abklettern.

Schnupperkurs Klettersteig, 3 Stunden von 12.00 Uhr bis 15.30 Uhr
Die beliebten Klettersteig-Schnupperkurse sind ideal für Bergsportinteressierte geeignet, die nur mal in das Klettersteiggehen schnuppern wollen.
Dieser Kurs ist aber auch für Familien mit Kindern ab 10 Jahren geeignet. Es können dabei die bergsteigerischen Fähigkeiten der Kinder getestet werden. Für die Eltern gibt es Hinweise für die erforderliche, zusätzliche Sicherung der Kinder.


Organisation:

Veranstalterin ist die VHS Ibbenbüren, die Durchführung erfolgt durch ausgebildete Fachübungsleiter des DAV.Anmeldung erfolgt direkt bei der VHS Ibbenbüren. http://www.vhs-ibbenbueren.de
Die Kurse finden im Klettergebiet Brumleytal, Eigentum der Bergfreunde Ibbenbüren e.V., statt. www.bergfreunde-ibb.de





diesen Termin drucken