Mi. 24.07.2019 bis Mi. 31.07.2019

Wanderwoche im Gschnitztal

Das Gschnitztal unweit des Brenners gilt als eines der ursprünglichsten Täler Tirols. Die Gebirgslandschaft des breiten Trogtals ist geprägt durch die Kombination von Bergflanken aus Urgestein und aufsitzenden Kalkgipfeln.
Von einer Pension/einem Hotel aus wollen wir zu ganz unterschiedlichen Wanderungen aufbrechen. So werden wir zum blumenreichen hohen Blaser (2241 m) wandern, je nach Kondition den einen oder anderen Gipfel bezwingen und auf Almenwegen die Natur genießen.



Treffpunkt:

Voraussetzung:
• DAV Mitgliedschaft (Sektion Münster)
• Trittsicherheit, Schwindelfreiheit sowie Gesundheit und Kondition für tägliche Bergwanderungen von 4 - 8 Stunden mit Tagesgepäck und bis zu 1100 Hm im Auf- und Abstieg.

Teilnehmer:
7 Personen

Leistung:
Planung, Organisation und Führung durch DAV-Wanderleiter

Kosten:
+ Kosten für Anreise, Übernachtung, Verpflegung, die von jedem Teilnehmer vor Ort zu entrichten sind. Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer. Die Kosten hierfür betragen mit Halbpension ca. 65,00 Euro pro Person / Tag.

Anmeldung:
Bitte bis Ende Februar 2019.


Kosten:

120 €


Organisation:


Ute Grabe
Wackengoorweg 16, 48599 Gronau
Tel. 02562 718071, ute-grabe@web.de





diesen Termin drucken