Alpine Skifreizeit im Wallis


So. 28.03.2021 bis Fr. 02.04.2021

Die Freizeit richtet sich an alle Wintersportfreunde unserer Sektion, egal ob klein oder groß, jung oder erfahren. Gemeinsam ist uns die Freude am winterlichen Hochgebirge, die Lust an der Bewegung mit Ski, der Wunsch, die Skitechnik zu verbessern, erste Skitourenerfahrungen zu sammeln oder einfach die Winterlandschaft zu genießen.
Mit 12 - 15 Personen werden wir auf der wunderschön gelegenen Weissmieshütte (2.726 m) Quartier beziehen. Die Hütte ist per Ski aus dem Skigebiet Saas-Grund erreichbar.

Voraussichtlich mit zwei Betreuen werden wir anbieten, ihr habt die Auswahl:
• Skigebietsführung in Saas-Grund und Saas-Fee (absolut schneesicheres Skigebiet bis 3.600 m)
• Verbesserung der Skitechnik auf der Piste und in allen Schneearten
• Einstieg ins Skitourengehen (Umgang LVS, Lawinenkunde, Spuranlage, Tourenplanung)
• Skitouren auch im vergletscherten Gelände (z.B. Fletschhorn, 3.996 m oder Allalin 4.027 m)
• alternativer Apres Ski in Hüttennähe: Klettergarten (falls die Ostersonne scheint, ein Traum), Iglu-Bau bzw. Bau einer Schneehöhle (Biwak)



Sonstiges:

Termin:
28. März – 2. April 2021 (1. Osterferienwoche)

Voraussetzung:
DAV-Mitgliedschaft (Sektion Münster)

Leistung:
Planung, Organisation und Durchführung durch Trainer B Skihochtouren

Kosten: 100,00 Euro
+ Kosten für Anreise, Übernachtung mit HP (ca. 60,00 € pro Tag), Skipass Saas-Fee etc. sind von jedem Teilnehmer vor Ort zu entrichten

Vorbesprechung:
29. Januar 2021, 18.00 Uhr
Treffpunkt wird den Teilnehmern rechtzeitig bekanntgegeben.

Anmeldeschluss:
31. Januar 2021


Kosten:

100,00 €


Organisation:

Christoph Jöst
christoph.joest@t-online.de





diesen Termin drucken zurück zur Übersicht

Unser
Mitgliedermagazin


"münster alpin" erscheint halbjährlich in gedruckter Form und ist für Mitglieder der Sektion Münster kostenlos.

Nachstehend können Sie die letzten Ausgaben als PDF herunter laden.

Aktuelle Ausgabe Archiv

we_path
Mitglied werden
powered by webEdition CMS