Fr. 08.06.2018 bis Sa. 09.06.2018

Ith – Klettern ohne Bohrhaken

Ihr wollt von der Halle an den Fels? Oder einmal an Wänden Klettern in denen noch niemand Haken angebracht hat? Dann seid ihr hier gut aufgehoben!
Denn am diesem Wochenende soll die eigenständige Absicherung von Kletterrouten ohne Haken oder auch nur mit sehr wenigen fixen Anschlagpunkten erlernt werden. Damit erschließen sich euch ganz neue Welten und entspannen manch brenzliche Situation in den Norddeutschen Kletter-gebieten.
Die Unterkunft wird klassisch und gleichermaßen „spartanisch“ auf dem Zeltplatz des jdav in direkter Nähe zu den Felsen erfolgen.



Treffpunkt:

Ort:
Lüerdissen / Ith
Voraussetzung:
• DAV Mitgliedschaft (Sektion Münster)
• Sicheres Klettern im V. Grad (UIAA) im Vorstieg
Ausrüstung:
Kletterschuhe, Persönliche Sicherheitsausrüstung: Gurt,
Sicherungsgerät, Helm. Falls vorhanden mobile Sicherungen.
Teilnehmer:
max. 6 Personen
Leistung:
Organisation und Leitung durch Trainer C Sportklettern
Kosten:
Sektionsbeitrag für gemeinsame Organisation. Die Kosten für An- und Abreise und Übernachtungen sind von den Teilnehmer*innen vor Ort zu entrichten.


Kosten:

75 €


Organisation:

Jannik Jantzen
Mobil 0162 4928475
jannik.jantzen@web.de





diesen Termin drucken