Sa. 14.07.2018 bis Sa. 21.07.2018

Alpine Klettertouren rund um den Sustenpass

Griffigen, rauen Gneis und Granit versprechen die zahlreichen Klettereien rund um den Sustenpass.
Ideen für unsere Tour:
Genussklettern rund um den Steingletscher
Steingletscher, das ist beste Plaisirkletterei in alpiner Umgebung. Das Angebot reicht vom super abgesicherten Klettergarten „Eden“ mit bis zu 37 m langen Touren, über klassische Touren wie den Undertalstock oder Fünffingerstöck bis hin zu den fantastischen Mehrseilenlängenrouten am Pfriendler. Manche Routen sind zahmer und mit Bohrhaken ausgerüstet, andere wilder und mit abenteuerlichem Charakter. Ein Set Friends und Klemmkeile gehören dann an den Klettergurt.
Wir übernachten im Zelt und leben von den Köstlichkeiten, die wir uns auf dem Kocher zubereiten.
Sewenhütte, 2150 m
Rund um die Sewenhütte ist ein kleines Kletterparadies entstanden. Ein Klettergarten in Hüttennähe bis hin zu rassigen Mehrseillängentouren am Westgratturm oder Sewenstock bieten für jeden die passende Herausforderung. Die Hütte dient uns als Quartier (61 SFr für HP), es kann aber auch auf dem Platz der alten Hütte biwakiert werden.
Bei einer Vorbesprechung im Mai werden wir gemeinsam Details planen.



Treffpunkt:

Voraussetzung:
• DAV Mitgliedschaft (Sektion Münster)
Teilnehmer:
4 - 12 Personen
Kosten:
Spende für Sektion Münster
Anmeldung:
Bitte bis Ende Januar 2018.


Kosten:

50 €


Organisation:

Christoph Jöst, DAV Sektion Münster
c.joest-dav-muenster@t-online.de





diesen Termin drucken