So. 16.02.2020

Vortrag „Alpenwanderer - Eine dokumentarische Fußreise von Wien nach Nizza“

Prof. Dr. Dominik Siegrist ist am Sonntag, den 16. Februar 2020 unser Gast!

Im DJK Zentrum hält er seinen Vortrag „Alpenwanderer - Eine dokumentarische Fußreise von Wien nach Nizza". 1.800 Kilometer, 119 Tage und zwei Paar Wanderschuhe - Alpenforscher Dominik Siegrist wanderte im Sommer 2017 mit Freunden von Wien nach Nizza. Whatsalp, so der Name des Projekts, war aber deutlich mehr als eine Weitwanderung. So ging es bei der Reise darum, den Zustand der Alpen zu erkunden. Siegrist und seine Mitwandernden sprachen mit Alpenbewohnern,sie diskutierten mit Umweltaktivisten, trafen Tourismusmanager und befragten Forscherkollegen. Immer wieder ging es um die Fragen: Müssen Natur und Tourismus Gegensätze sein? Wie lässt sich die Zerstörung des Alpenraums durch Verkehr und Klimawandel aufhalten? Haben junge Menschen noch eine Zukunft in ihrer Heimat? „Alpenwanderer" ist Ausdruck einer grossen Liebe, ein stilles Manifest für den Lebens- und Naturraum Alpen.

Der Vortrag beginnt um 16.00 Uhr.
Die Uhrzeit könnte sich ggf. noch ändern. Änderungen werden auf der Homepage bekannt gegeben.
Falls ihr euch im Vorfeld etwas informieren wollt werdet ihr hier fündig: https://whatsalp.org/de/info/

 


Beginn:

16.00 Uhr


Treffpunkt:

DAV, Sektion Münster
(DJK-Zentrum an der Coburg)
Grevener Straße 125
48159 Münster


Organisation:

Geschäftsstelle der Sektion Münster
0251 73030
info@dav-muenster.de





Seite jetzt drucken »Seite schließen »