Sa. 10.08.2019 bis Sa. 17.08.2019

Wandersommer in den Sextener Dolomiten (ausgebucht!)
(Standortwanderung 50+)

Sexten - im östlichsten Tal Südtirols gelegen - ist geprägt von Bergbauernhöfen, ausgedehnten Lärchenwiesen, schattigen Fichtenwäldern und der an Almrosenhängen reichen Nemes Alm. Zum Greifen nahe stehen die gewaltigen Dolomitfelsen: Neuner, Zehner, Elfer, Zwölfer und Einser. Diese einmalige Bergsonnenuhr wird überragt von der Dreischusterspitze und bis an die Felswände heran führt das Fischleintal, das bequemste Eingangstor in den Naturpark Sextener Dolomiten, in dessen Herz die Drei Zinnen stehen.
Wir wohnen in einem Hotel in der Nähe von Sexten und lassen uns mit Halbpension verwöhnen. Von hier aus führen uns unsere täglichen Wanderungen zu Almen, über Teile des karnischen Höhenweges vorbei an ehemaligen Stellungen des 1. Weltkrieges die den ganzen Wahnsinn des Dolomitenkrieges deutlich machen. Höhepunkt der Wanderwoche werden die 3 Zinnen und natürlich der Alpinisteig sein, der tollkühn im 1. Weltkrieg von den Alpinisoldaten angelegt wurde.


Treffpunkt:

Voraussetzung:
• DAV Mitgliedschaft (Sektion Münster)
• Trittsicherheit, Schwindelfreiheit sowie Gesundheit und Kondition für Bergwanderungen mit Tourengepäck von 5 - 7 Stunden

Teilnehmer:
max. 8 Personen

Leistung:
Planung, Organisation und Führung durch DAV-Wanderleiter

Teilnehmerbeitrag:
110,00 Euro (zahlbar an DAV Geschäftsstelle)

Kosten:
470,00 Euro im Doppelzimmer mit Halbpension Anzahlung in Höhe von 50,00 Euro nach bestätigter Anmeldung an die Tourenleitung, Restzahlung bis zum 30.4.2019, bei Rücktritt gelten die Stornierungsbedingungen des Hotels.
Eigene Anreise (nach Möglichkeit mit Fahrgemeinschaften)

Anmeldung:
verbindlich, schriftlich per E-Mail bis Ende Januar 2019


Kosten:

110 €


Organisation:

Maria Eickelmann
Tel. 0251 1310953
Mobil 0163 9720494
wildwasserbahn@web.de
oder
Günter Ruland
Tel. 02573 4115
Mobil 0173 5721837
gruland@onlinehome.de





Seite jetzt drucken »Seite schließen »