Veranstaltungen / Termine

Nachstehend findet Ihr eine Auflistung unserer Termine und Veranstaltungen.
Wir freuen uns auf rege Teilnahme!


Alle Termine der Sektion Münster des DAV:

Mi. 03.06.2020

Bergsteigertreff


Beginn:

ab 19.00 Uhr


Ort:

Geschäftsstelle
Grevener Straße 125
Münster




diesen Termin drucken

So. 07.06.2020

Bouldern/Klettern der Familiengruppe


Sonstiges:

Nähere Infos folgen via internet!



Organisation:

Thomas Burgmaier
Tel. 0174 9131450, FTBurgmaier@gmx.de
Claudia Gellner
cl.gellner@web.de




diesen Termin drucken

So. 07.06.2020

Baumberge im Juni ist purer Genuss (abgesagt!)

Vorbei am legendenumwobenen Ludgerusbrunnen in Billerbeck beginnen wir eine ca. 20 km lange Baumbergewanderung zur schönsten Jahreszeit. Wir folgen der Berkel, abschnittweise dem Ludgerusweg um dann auf kleinen Pfaden und Verbindungswegen den Nonnenbach in Nottuln zu erreichen. Noch einmal hinauf und hinunter zur Steverquelle, steigen wir nun zum Longinusturm auf den 187m hohen Westerberg auf. Die Aussichtsplattform bietet eine tolle Aussicht, ebenso wie auch die Bruder Klaus Kapelle über die wir dann wieder zum Bahnhof Havixbeck absteigen. Einkehr ist im Café 1897 am Longinusturm geplant.


Beginn:

9.20 Uhr


Ort:

Bahnhof Havixbeck, wir fahren dann gemeinsam um 09:29 Uhr mit dem Zug nach Billerbeck

Oder: 9.08 Uhr Hbf Münster Gleis 2, Baumbergebahn Richtung Coesfeld bis Billerbeck


Organisation:

Ulrike Merbeck
Tel. 02507 3992
merbeck-graewer@t-online.de




diesen Termin drucken

Di. 09.06.2020

Stammtisch der Gruppe
„Berg rauf – Berg runter“

Planungen für den II. Halbjahr 2020.


Beginn:

19.30 Uhr


Ort:

DAV Geschäftsstelle
(DJK Zentrum, Bistro im Erdgeschoss)
Grevener Straße 125
48159 Münster




diesen Termin drucken

Mi. 10.06.2020

Alpintag – Kurs
Einen drinnen, einen draußen
Kurs 14/2020

Alpin-Technik-Workshop mit den Inhalten:
• Spaltenbergung
• Sicherungstechniken (Fixseil, Seilgeländer, Seilschaft)
• Ablassen, Abseilen
Wenn man sich im Hochgebirge bewegt, dann ist es unerlässlich, die grundlegenden Sicherungstechniken sowie Techniken der Spaltenbergung (Kameraden- bzw. Selbstrettung) zu beherrschen.
Dieser Workshop vermittelt die entsprechenden Kenntnisse. Er richtet sich an alle, die bereits vorhandene Erfahrungen auffrischen möchten, kann aber auch ohne Grundkenntnisse absolviert werden.
Der Workshop beginnt am späten Nachmittag auf dem Gelände unseres künftigen Alpinzentrums an der Coburg. In der Turnhalle des DJK Zentrums haben wir perfekte Möglichkeiten, um die Techniken der Spaltenbergung mittels loser Rolle oder Flaschenzug zu üben sowie die Selbstrettung zu trainieren. Nur unterbrochen durch ein gemeinsames Abendessen kann geübt werden.
Der zweite Tag findet in den Dörenther Klippen im Teutoburger Wald statt. Die Felsen des Plisseetals werden mittels alpiner Sicherungstechniken bestiegen, Abseilen trainiert und bei schönem Wetter die Aussicht über das Münsterland genossen. Auch das „Reinschnuppern" in das Sportklettern (im Toprope) ist auf Wunsch Inhalt des Alpintags.


Ort:

Mittwoch, 10. Juni 2020, 16.00 - 22.00 Uhr DAV Geschäftsstelle / DJK Zentrum, Grevener Str. 125, Münster
Donnerstag, 11. Juni 2020 (Fronleichnam), 9.00 - 18.00 Uhr Plisseetal


Sonstiges:

Voraussetzungen:
• Kenntnisse eines Anseilknotens (Achter)
• Entsprechend der Vorkenntnisse und Teilnehmerwünsche werden Kursschwerpunkte gesetzt

Teilnehmer:
5 - 6 Personen pro Trainer

Leistung:
Organisation und Leitung durch DAV-Trainer
Abendessen in der DJK Sportschule

Kosten:
70,00 € für DAV-Mitglieder
90,00 € für Nichtmitglieder
50,00 € für Schüler / Studenten (bis 25 Jahre) der Sektion Münster



Organisation:

Christoph Jöst
c.joest-dav-muenster@t-online.de




diesen Termin drucken

Do. 11.06.2020

Wanderwochenende in Weinheim an der Bergstraße und im Odenwald

Unter anderem werden wir unter einheimischer Führung den Hirschberg besteigen und der Stadt Heidelberg einen Besuch abstatten.


Sonstiges:

Anmeldung ausschließlich per E-Mail bei
Ingrid Plücker
ingridpluecker@t-online.de

Anmeldeschluss:
31.Januar 2020

max. Teilnehmerzahl:
14 Personen



Organisation:

Andreas Böker und Heidrun Dörlitz 
Tel. 0160 8411117




diesen Termin drucken

Fr. 12.06.2020 - So. 14.06.2020

Ausfahrt: Göttinger Wald
Führungstour 15/2020

Der Göttinger Wald und die angrenzende Hessische Schweiz sind zwar ein vergleichsweise kleines Klettergebiet, jedoch bieten die fast vollständig sanierten Sandsteinbrüche vielfältige Klettereien. Steile Klettermeter in glatten Wänden finden sich genauso wie 3D-Klettereien in Verschneidungen. Egal ob Sandstein-Neuling oder erfahrener Teuto- Kletterer, es wird sicher Spaß machen!


Ort:

Göttingen


Sonstiges:

Voraussetzung:
• DAV-Mitgliedschaft (Sektion Münster)
• Vorstiegsfähigkeit bis zum 4. Grad

Ausrüstung:
Gurt, Kletterschuhe, Helm und Autotube bzw. Halbautomat (falls vorhanden: Exen, Seil, Schlingen und mobile Sicherungs-mittel)
Ausrüstung kann auch in der Sektion geliehen werden.

Teilnehmer:
max. 6 Personen

Leistung:
Planung und Organisation
Bei Interesse Vermittlung von Rissklettertechniken

Kosten:
Die Kosten für Anreise, Übernachtung, Verpflegung, etc. sind von jedem Teilnehmer vor Ort zu entrichten.

Anmeldeschluss:
1. Mai 2020



Kosten:

65 €


Organisation:

Jannik Jantzen
Mobil 0162 4928475
jannik.jantzen@web.de




diesen Termin drucken

Sa. 13.06.2020

Treffen der Jugendgruppe für alle zwischen 14 und 18 Jahren

Exkursion ins Bouldergebiet Avalonia


Sonstiges:

Ort und Zeit werden noch bekannt gegeben!



Organisation:

Gunja Lilienthal
Mobil 0176 71230096
jdav@dav-muenster.de




diesen Termin drucken

Sa. 13.06.2020 - So. 14.06.2020

Felsklettern - Kletterwochenende Teuto (ausgebucht!)
Schnupperklettern (Anfänger)
Kurs 10a/2020

Ihr wollt in den Klettersport reinschnuppern? Draußen an echtem Fels? Dann seid ihr in unserem Schnupperkurs genau richtig!
Kursziele
• Ihr könnt selbstständig in gut ausgestatteten Klettergärten (mit Zugang von oben) Klettertouren durchführen und kennt die dazu notwendigen Techniken
• Kennenlernen von 2 - 3 Klettergärten im Teutoburger Wald (Dörenther Klippen)
• Zwei schöne Tage, Freude am Klettern
• Auf Wunsch: Abnahme DAV-Kletterschein „Toprope" der Aktion „Sicher Klettern"
Vorkenntnisse sind NICHT erforderlich.


Sonstiges:

Termine:

Schnupperkurs 1: 9. / 10. Mai 2020, 9.00 - 17.00 Uhr

Schnupperkurs 2: 13. / 14. Juni 2020, 9.00 - 17.00 Uhr

Kurs HSP: 27. / 28. Juni 2020
(Exklusiv im Rahmen des Hochschulsports für Studierende der WWU, Anmeldung ab März 20209 unter: https://www.uni-muenster.de/Hochschulsport/)

Ort:
Dörenther Klippen (Teutoburger Wald)

Treffpunkt:
Wanderpark Dörenther Klippen an der B219 (direkt am Camping-platz). Die Anreise erfolgt in Eigenregie, Fahrgemeinschaften können organisiert werden.

Voraussetzung:
Lust an sportlicher Betätigung unter freiem Himmel, bequeme Kleidung. Erste Erfahrungen im Hallenklettern und eigene Kletterschuhe sind hilfreich, aber nicht notwendig.
Klettermaterial wird gestellt, Kletterschuhe können geliehen werden.

Teilnehmer:
5 - 6 Personen pro Übungsleiter

Leistung:
Organisation und Durchführung durch Trainer des DAV

Kosten:
• 80,00 Euro für DAV-Mitglieder
• 99,00 Euro für Nichtmitglieder
• 50,00 Euro für Schüler / Studenten bis 25 Jahre der Sektion Münster
• Der Preis für den HSP-Kurs stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest.



Organisation:

Christoph Jöst, DAV Sektion Münster
c.joest-dav-muenster@t-online.de




diesen Termin drucken

So. 14.06.2020

Treffen der Jugendgruppe für alle zwischen 9 und 14 Jahren "Bouldern"


Beginn:

ab 12.00 Uhr


Ort:

Boulderhalle „Monolith”
Eulerstrasse 2
48155 Münster


Organisation:

Nils Wiggers
nilswiggers@web.de




diesen Termin drucken

Do. 18.06.2020

Wanderung in und um „Bad Iburg“


Beginn:

10.00 Uhr


Ort:

Parkplatz am Abzweig Holperdorf


Organisation:

Luise und Manfred Besse
Tel. 0251 3997815




diesen Termin drucken

Fr. 19.06.2020 - Mi. 24.06.2020

Arbeitseinsatz am Westfalenhaus


Organisation:

Helmut Dütting
helmut.duetting@gmail.com

Karl Bangel
karl.bangel@freenet.de




diesen Termin drucken

So. 28.06.2020

Rundwanderung durch Täler, Wiesen, Wald und entlang des Möhneseeufers

Die Rundwanderung (ca. 19,5 km) startet in Brüningsen am Möhnesee, welcher auch als "Westfälisches Meer" bezeichnet wird.
Die Wanderung führt uns zunächst durch das breite und grüne Möhnetal "Brüniswiese" zur ehemaligen Zisterzienserabtei "Himmelpforten" in Niederense. An der "Großen Aupke" entlang und hinauf zum "Langer Berg" erreichen wir später wieder den Möhnesee. Auf ganzer Breite empfängt uns am Ufer die großartige Naturparkkulisse: rechts der Südarm des Hevesees und links die große Seeweite. Insgesamt werden wir 260 Höhenmeter überwinden.


Beginn:

10.00 Uhr


Ort:

Parkplatz am Heinrich Lübke Haus, Zur Hude 9, 59519 Möhnesee

Fahrgemeinschaften:
8.45 Uhr Abfahrt am P&R Weseler Straße

Koordination und Anmeldung zwecks Fahrgemeinschaft:
Ingrid Plücker
     
Tel. 0251 3951549

ingridpluecker@t-online.de


Organisation:

Karin und Rolf Buddensiek
Mobil 0157 36807494




diesen Termin drucken

Mo. 29.06.2020 - Sa. 04.07.2020

Aufbaukurs Hochtouren
Kurs 16/2020

Das Kurskonzept „1x1 des Alpinismus“ folgt der aktuellen Lehrmeinung des DAV und hat die Befähigung zur selbst verantwortlichen Planung und Durchführung von leichten Hochtouren (F bis PD) und Gletschertouren zum Ziel.
Darüber hinaus stellt der Ausbildungskurs eine optimale Vorbereitung für die Teilnahme an den ausgeschriebenen Hochtouren der Sektion dar.
Das Gelände am Taschachhaus zeigt sich als hervorra gendes Ausbildungsgelände, denn es bietet ideale Bedingungen in Fels und Eis und hält ständig neue Herausforderungen bereit.
Sämtliche Kursinhalte werden in Theorie und Praxis auf täglichen Touren geschult, geübt und angewendet.
Bei einer gemeinsamen Vorbesprechung werden wir Fragen zu Anfahrt, Organisation, Material und Kursinhalte klären.


Ort:

Taschachhaus (Ötztaler Alpen) / Chamonix


Sonstiges:

Voraussetzung:
• DAV-Mitgliedschaft (Sektion Münster)
• Technische Kenntnisse des Kurses „1 x 1 des Alpinismus“
• Gesundheit und Kondition für Tagestouren von bis zu 10 Stunden im weglosen Gelände
• Mut, Freude, Lernbereitschaft und Geselligkeit
• Schwindelfreiheit
• Klettererfahrung wünschenswert
Die vorherige Teilnahme am Basiskurs oder vergleichbare Erfahrungen und Vorkenntnisse sind Vorraussetzung (nach Rücksprache mit Peter Müller).

Teilnehmer:
max. 6 Personen

Leistung:
Planung, Organisation und Leitung durch FÜL Hochtouren

Kosten:
130,00 Euro + Unterkunft und Verpflegung, Selbstanreise

Anmeldeschluss:
bis 1. Februar 2020 (dann Nachrückerliste)



Kosten:

130 €


Organisation:

Peter Müller, Fitzmauriceweg 38, 48155 Münster
Mobil 0170 5259405
petemueller71@web.de




diesen Termin drucken

So. 05.07.2020 - Sa. 11.07.2020

Alpine Klettertouren im Göschenertal und am Furkapass (abgesagt!)
Gemeinschaftstour 17/2020

Göschenen, Bergseehütte (2.370 m)
Die Gipfel rund um die Bergseehütte über dem Göschenertal bieten ein Genusskletterrevier der Extraklasse. Schweizer Qualitätsgranit und grandiose Ausblicke zum vergletscherten Dammastock verleihen den Klettereien hochalpines Flair. Für jeden gibt es etwas: Ein Klettergarten in Hüttennähe, nach Plaisir-Kriterien erschlossene und sanierte Touren am Bergseeschijen bis hin zu langen, klassischen Touren am Schijenstock, bei der alpine Erfahrung, Vorstiegsmoral und gute Kondition notwendig sind. Bei warmem Wetter bietet der See willkommene Abkühlung.
Drei bis vier Tage wollen wir auf der Hütte verbringen.
Furka
Grandios und vielfältig sind die Möglichkeiten rund um den Furkapass: Gletschhorn, Bielenhörner, Hannibal lassen keine Wünsche offen.
Der Zeitraum für unsere Gemeinschaftstour steht mit der ersten Sommerferienwoche fest. Recht flexibel sind wir bei der kurzfristen Auswahl eines alternativen Gebietes, falls das Wetter in den Alpen dies gebietet.
Bei einer Vorbesprechung im Mai werden wir gemeinsam Details planen.


Sonstiges:

Termin:
5. - 11. Juli 2020 (1. Sommerferienwoche)

Ort:
Göschenen / Furka

Voraussetzung:
• DAV-Mitgliedschaft (Sektion Münster)
• Trittsicherheit im Zu- und Abstieg und gute Kondition
Dies ist eine Gemeinschaftstour, d.h. die Touren werden selbstständig und eigenverantwortlich durchgeführt. Von den Klettergärten abgesehen sind die Klettertouren i.A. keine gut gesicherten Sportklettereien, sondern wir bewegen uns in alpinem Gelände.

Teilnehmer:
4 - 7 Personen

Kosten:
für Organisation



Kosten:

50 €


Organisation:

Christoph Jöst
c.joest-dav-muenster@t-online.de




diesen Termin drucken

Fr. 10.07.2020 - So. 12.07.2020

Traditionelles Klettern im Okertal
Kurs 18/2020

Der wilde Harz fordert kompetente Kletterer. Ungewohnte Klettertechniken wie Klemmen, Stützen und Spreizen müssen kombiniert werden mit eigenständiger Absicherung. Wir nutzen das Wochenende, um genau diese Fähigkeiten zu trainieren. Das Okertal bietet dafür ein ideales Trainingsgebiet: Plaisir-Platten, Risse, Verschneidungen und Kamine en masse warten auf euch!


Ort:

Okertal, Harz


Sonstiges:

Voraussetzung:
• DAV-Mitgliedschaft (Sektion Münster)
• Vorstiegsfähigkeit bis zum 4. Grad

Ausrüstung:
Gurt, Kletterschuhe, Helm und Autotube bzw. Halbautomat (falls vorhanden: Exen, Seil, Schlingen und mobile Sicherungs-mittel)
Ausrüstung kann auch in der Sektion geliehen werden.

Teilnehmer:
6 Personen

Leistung:
Vermittlung der Kenntnisse zum eigenständigen Absichern von Kletterrouten, Klettertechniken für Risse und Kamine

Kosten:
Die Kosten für Anreise, Übernachtung, Verpflegung etc. sind von jedem Teilnehmer vor Ort zu entrichten.

Anmeldeschluss:
1. Juni 2020



Kosten:

75 €


Organisation:

Jannik Jantzen
Mobil 0162 4928475
jannik.jantzen@web.de




diesen Termin drucken

Sa. 18.07.2020 - So. 19.07.2020

Felsklettern - Kletterwochenende Teuto (ausgebucht)
Vorstieg (Fortgeschrittene)
Kurs 11/2020

Das Kletterfieber ist bei euch geweckt? Dann habt ihr in diesem Aufbaukurs die Möglichkeit, eure Kletterkenntnisse weiter auszubauen. Schritt für Schritt vermitteln wir euch alle Fertigkeiten, um verantwortungsbewusst im Vorstieg klettern und sichern zu können.
Neben der Routenbeurteilung lernt ihr, wie ihr am Umlenker umbauen und euch abseilen könnt.


Ort:



Sonstiges:

Termin:
Kurs Vorstieg 1: 18. / 19. Juli 2020, 9.00 - 17.00 Uhr

Kurs HSP: 27. / 28. Juni 2020
(Exklusiv im Rahmen des Hochschulsports für Studierende der WWU, Anmeldung ab März 2020 unter: https://www.uni-muenster.de/Hochschulsport/)

Ort:
Dörenther Klippen (Teutoburger Wald)

Treffpunkt:
Wanderpark Dörenther Klippen an der B219 (direkt am Campingplatz).
Die Anreise erfolgt in Eigenregie, Fahrgemeinschaften können organisiert werden.

Voraussetzung:
Einige Monate Klettererfahrung in der Halle oder Klettergärten (Toprope), solides Sichern (DAV Toprope-Schein).
Klettermaterial (Seil, Helm, Exen, Schlingen und auch verschiedene Sicherungsgeräte / Halbautomaten etc.) wird gestellt. Eigene Kletter-schuhe müssen mitgebracht werden, denn der V. Schwierigkeitsgrad sollte recht locker beherrscht werden.

Teilnehmer:
5 - 6 Personen pro Übungsleiter

Leistung:
Organisation und Durchführung durch Trainer des DAV

Kosten:
• 80,00 Euro für DAV-Mitglieder
• 99,00 Euro für Nichtmitglieder
• 50,00 Euro für Schüler / Studenten bis 25 Jahre der Sektion MS
• Der Preis für den HSP-Kurs stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest.



Organisation:

Christoph Jöst, DAV Sektion Münster
c.joest-dav-muenster@t-online.de




diesen Termin drucken

So. 02.08.2020 - Fr. 07.08.2020

Vertiefungskurs / Führungstour
Hochtouren
Kurs 19/2020

Dieser Kurs/diese Führungstour ist als Weiterführung des „Aufbaukurses Hochtouren" gedacht und dient dazu, mehr Selbstvertrauen auf Hochtouren zu gewinnen und bereits erlernte Handgriffe und Techniken zu automatisieren und in Theorie und Praxis zu üben.
Bei einer Vorbesprechung im Frühjahr werden wir Fragen zu Anfahrt, Organisation, Material und Kursinhalten klären.


Ort:

noch nicht bestimmt


Sonstiges:

Voraussetzung:
• DAV-Mitgliedschaft (Sektion Münster)
• Technische Kenntnisse des Basiskurses „1 x 1 des Alpinismus“ sowie des Aufbaukurses Hochtouren
• Gesundheit und Kondition für Tagestouren von bis zu 14 Stunden im weglosen Gelände
• Mut, Freude, Lernbereitschaft und Geselligkeit
• Schwindelfreiheit
• Klettererfahrung

Teilnehmer:
max. 4 Personen

Leistung:
Planung, Organisation und Leitung durch FÜL Hochtouren

Kosten:
+ Unterkunft und Verpflegung, Selbstanreise

Anmeldeschluss:
bis 1. Februar 2020 (dann Nachrückerliste)
Anmeldung nicht ohne vorherige Rücksprache mit Peter Müller!



Kosten:

190 €


Organisation:

Peter Müller, Fitzmauriceweg 38, 48155 Münster
Mobil 0170 5259405
petemueller71@web.de




diesen Termin drucken

Sa. 08.08.2020 - Sa. 15.08.2020

Berge um den Gemmipass
Führungstour 20/2020

Ausgangspunkt der Tour ist Kandersteg im Berner Oberland. Schöne Hochtourenberge wie das Balmhorn und der Wildstrubel und einer der spektakulärsten Klettersteige der Alpen warten auf uns. Übernachten werden wir in einem schönen Berghotel und einer gemütlichen Hütte, jeweils im Lager.


Sonstiges:

Termin:
voraussichtlich
8. - 15. August 2020

Voraussetzung:
• DAV-Mitgliedschaft (Sektion Münster)
• Neben körperlicher Gesundheit, Schwindelfreiheit und
Trittsicherheit ist Kondition für bis zu 10 Stunden Hochtour
(Gehzeit) bzw. Klettersteiggehen (Schwierigkeit Stellen D)
erforderlich.

Teilnehmer:
max. 5 Personen

Leistung:
Organisation und Tourenleitung vor Ort durch Trainer C Bergsteigen

Kosten:
Die Kosten für Anreise, Übernachtung, Verpflegung etc. sind von jedem Teilnehmer vor Ort zu entrichten.



Kosten:

160 €


Organisation:

Norbert Siegel
nobbi.siegel@web.de




diesen Termin drucken

Fr. 14.08.2020 - So. 23.08.2020

„Die Alpenüberquerung – Vom Tegernsee über Achensee und Zillertal nach Sterzing“ (Streckenwanderung 50+)
(ausgebucht! - allerdings wegen Corona abgesagt!)
Führungstour 21/2020

Einmal zu Fuß über die Alpen. Diese Route verläuft auf leichten bis mittelschweren Wegen durch grandiose und abwechslungsreche Landschaften. Übernachtet wird in den Ortschaften entlang der Strecke. Gasthöfe, Pensionen oder Hotels aller Kategorien erlauben einen erholsamen Schlaf, um den nächsten Tag wieder voll genießen zu können. Eine Woche Genusswandern, von der traditionellen bayrischen Kultur über die Tiroler Gastlichkeit zum Südtiroler Wein. Einmal über die Alpen – Ein Erlebnis für immer.


Sonstiges:

Voraussetzung:
• DAV Mitgliedschaft (Sektion Münster)
• Trittsicherheit, Schwindelfreiheit sowie Gesundheit und Kondition für Bergwanderungen mit Tourengepäck von 5 - 7 Stunden

Teilnehmer:
max. 8 Personen

Leistung:
Planung, Organisation und Führung durch DAV-Wanderleiter

Teilnehmerbeitrag:
130,00 Euro (zahlbar an DAV Geschäftsstelle)

Kosten:
ca. 460,00 € für Doppelzimmer mit Frühstück, inkl. 1 x Halbpension, Anzahlung in Höhe von 50,00 € nach bestätigter Anmeldung an die Tourenleitung, Restzahlung bis zum 29.02.2020, bei Rücktritt gelten die Stornierungsbedingungen der Hotels.
Eigene Anreise (nach Möglichkeit mit Fahrgemeinschaften)

Anmeldung:
verbindlich, schriftlich per E-Mail bis Ende Januar 2020



Kosten:

130 €


Organisation:

Maria Eickelmann
Tel. 0251 1310953
Mobil 0163 9720494
wildwasserbahn@web.de
oder
Günter Ruland
Tel. 02573 4115
Mobil 0173 5721837
gruland@onlinehome.de




diesen Termin drucken

So. 16.08.2020

Einladung zur
Mitgliederversammlung 2020

T A G E S O R D N U N G
1. Begrüssung durch die 1. Vorsitzende
2. Totengedenken
3. Ehrungen
4. Geschäftsbericht des Vorstandes
5. Bericht der Kassenprüfer / Entlastung des Vorstandes
6. Wahlen:
6.1 Wahl der / des 1. Vorsitzenden/in
6.2 Wahl der / des 3. Vorsitzenden/in
6.3 Wahl der / des Ausbildungsreferenten/in
6.4 Bestätigung des 2. Leiters der Gruppe „Über Stock und Stein"
6.5 Bestätigung der Leiter Familiengruppe
6.6 Bestätigung der Leiterin der Gruppe „Berg rauf - Berg runter"
7. Sektionszentrum
8. Haushaltsplan 2020
9. Verschiedenes


Beginn:

15.00 Uhr


Ort:

DJK Zentrum, Grevener Straße 125, 48159 Münster


Sonstiges:

Anträge zur Tagesordnung müssen 4 Wochen vor der Mitgliederversammlung schriftlich eingereicht werden.
Der Termin wurde vom 26.4.2020 auf den 16.8.2020 verschoben!

Wir freuen uns auf nette Gespräche!



Organisation:

Geschäftsstelle der Sektion Münster, Grevener Straße 125, 49159 Münster, Tel. 0251 73030, info@dav-muenster.de




diesen Termin drucken

Sa. 22.08.2020 - So. 23.08.2020

Fahrtechnikkurs für Anfänger und Fortgeschrittene
Kurs 13/2020

Das Fahrtechniktraining richtet sich an alle Einsteiger und Wiedereinsteiger ins Mountainbiken sowie an alle diejenigen, die ihre Fahrtechnik im Grundlagenbereich nochmal auffrischen wollen.
Dazu werden wir am ersten Tag gemeinsam in mehreren Übungen die Basics zu Kurven- und Bremstechnik sowie Grundlagen für das Überwinden von Hindernissen bergauf und bergab erarbeiten.
Am zweiten Tag starten wir zu einer kleinen Tour (max. 30 km / 500 Hm) in die Baumberge oder den Teutoburger Wald und werden uns vor allem darauf konzentrieren, das Erlernte ausgiebig in der Praxis zu üben und unter Beweis zu stellen. Eine gemeinsame Einkehr soll aber natürlich nicht fehlen ;-).


Ort:

Voraussichtlich auf dem Gelände des DJK an der Coburg; der genaue Ort wird den Teilnehmern bekanntgegeben.


Sonstiges:

Termin:
ursprünglich 16. / 17. Mai 2020, jeweils 9.30 Uhr (wird verschoben auf den 22./23.8.2020!)

Voraussetzungen:
• DAV-Mitgliedschaft (Sektion Münster)
• erste Erfahrung mit dem (eigenen) MTB

Ausrüstung:
• funktionstüchtiges MTB
• Helm/Handschuhe
• Sattelstütze mit Schnellspanner (oder absenkbare Stütze)

Teilnehmer:
max. 8 Personen

Leistung:
Organisation und Leitung durch Fachübungsleiter Mountainbike

Kosten:
+ Verpflegung vor Ort und ggf. Zugticket zum Erreichen des Tourenstarts

Bitte denkt an unsere Umwelt und reist nach Möglichkeit in Fahrgemeinschaften oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln an!



Kosten:

40 €


Organisation:

Janine Linßer und Arne Matrose
mtb@dav-muenster.de
Mobil 0177 3074717 (Arne)




diesen Termin drucken

Sa. 29.08.2020 - Sa. 05.09.2020

Wanderwoche in Sonntag / Buchboden Vorarlberg, Österreich
Führungstour 22/2020

Wo die Straße aufhört, beginnt der Urlaub...
Sonntag / Buchboden liegt im Biosphärenpark Großes Walsertal in Österreich. Mit vielen Wanderwegen und -steigen wandelt sich dieses Tal nach der Wintersaison in ein natürliches Wanderparadies. Die schönen Berghütten und Gipfel geben den Wanderungen ein eigenes Flair.
Die Wanderungen starten jeweils von einem gemeinsamen Quartier, welches neben einer guten Küche auch ein Wellness-Angebot bereithält.


Sonstiges:

Voraussetzung:
• DAV-Mitgliedschaft (Sektion Münster)
• Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und Kondition für tägliche Wanderungen von 6 - 8 Stunden mit Aufstieg bis ca. 900 m

Teilnehmer:
max. 14 Personen / Teilnahme in Reihenfolge des Eingang der Anmeldung

Leistung:
Planung, Organisation und Führung durch DAV-Wanderleiter

Kosten:
an den DAV
+ Kosten für Unterkunft und Verpflegung (sind von den Teilnehmer*innen vor Ort zu entrichten).
Evtl. ist eine Anzahlung für das Hotel erforderlich. Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer. Preis pro Woche mit HP / Person ca. 500,00 Euro / inkl. Bus- und Liftnutzung.
Eigene Anreise (Fahrgemeinschaften) / Kosten für Unterkunft und Verpflegung zahlt jeder Teilnehmer am Zielort.



Kosten:

60 €


Organisation:

Reinhold Wellers
Anmeldung ausschließlich per E-Mail an:
wanderzeiten@yahoo.de




diesen Termin drucken

Do. 03.09.2020 - So. 06.09.2020

100 Jahre Sektion Paderborn - Wanderungen rund um das Westfalenhaus
Jubiläums-Führungstour 2020

Die Sektion Paderborn wird im Jahr 2020 ihr 100-jähriges Bestehen feiern. Unter anderem plant die Sektion eine Wandertour zum Westfalenhaus.

Die Sektion Paderborn würde sich freuen, wenn im Rahmen einer gelebten Hüttenpatenschaft diese Tour gemeinsam mit der Sektion Münster durchgeführt wird. Mit der Sektion Paderborn verbindet uns seit 16 Jahren eine Hütten-Patenschaft.




Sonstiges:

Donnerstag, 3. September:
Anreise.
Evtl. werden wir von der Sektion Münster die 1. Nacht in Lüsens im Gasthaus verbringen und uns schon dort ein wenig einlaufen.
Das klären wir noch.

Aus der Sektion Paderborn werden 2 Gruppen mit ca. 8 Personen bereits ab Sonntag (30. August) in der Region unterwegs sein und gut akklimatisiert und eingelaufen am Donnerstag auf dem Westfalenhaus eintreffen. Die Übrigen kommen am Donnerstag aus Paderborn.

Freitag, 4. September:
Gemeinsame Touren in mehreren Gruppen mit verschiedenen Ansprüchen.
(Wanderleiter stehen zur Verfügung.)


Samstag, 5. September:
- Kleinere Touren am Vormittag,
- Bergmesse an der Kapelle am Nachmittag mit geistlichem Beistand
- nach der Messe gemütliches Beisammensein auch mit Personen aus dem Tal

Sonntag, 6. September:
Abreise


Voraussetzungen:
- Mitgliedschaft im DAV, Sektion Münster
- Gesundheit, ein wenig Kondition und Freude am Westfalenhaus
- Kleiner Unkostenbeitrag wird erhoben.


Wer Interesse hat, an der Tour teilzunehmen, kann sich gerne in unserer Geschäftsstelle melden.
Da nur eine begrenzte Teilnehmerzahl mitfahren kann, bitten wir um Anmeldung möglichst bis Mitte April 2020.
Nähere Informationen folgen demnächst über das Internet.
Fahrgemeinschaften werden gebildet.



Organisation:

DAV Sektion Münster, Geschäftsstelle
Bärbel Landgraf
Grevener Straße 125, 48159 Münster
Tel. 0251 73030
info@dav-muenster.de




diesen Termin drucken

Fr. 18.09.2020 - So. 20.09.2020

Mountainbiken an der Pfälzer Weinstraße
Führungstour 23/2020

Kilometerweit zirkeln flowige Biketrails um verwunschene Sandsteinfelsen im lichtdurchfluteten Kiefernwald... Für mich ist die Pfalz das schönste Bikerevier Deutschlands!
Davon möchte ich dich gerne überzeugen - mit mindestens 80 % Singletrail-Anteil am Tag, mit Pfälzer Gastlichkeit, mit herrlichen Ausblicken in die Rheinebene...


Ort:

Pfälzer Wald - Neustadt an der Weinstraße


Sonstiges:

Voraussetzungen:
• DAV-Mitgliedschaft (Sektion Münster)
• Gesundheit und Kondition für tägliche Touren (30 - 40 km mit ca. 1.000 Hm)
• Erfahrung im Biken auf Trails (Niveau S1 / S2)

Ausrüstung:
• ein voll funktionsfähiges Mountainbike (ohne Klickpedale)
• Helm
• Handschuhe

Teilnehmer:
max. 6 Personen

Leistung:
Organisation und Führung durch FÜL Mountainbike / DIMB Fahrtechniktrainer

Kosten:
+ Kosten für Anreise, Übernachtung, Verpflegung, etc. sind von jedem Teilnehmer vor Ort zu entrichten.

Anmeldeschluss:
vier Wochen vor Beginn



Kosten:

60 €


Organisation:

Sebastian Südbeck
sebastian.suedbeck@gmx.de




diesen Termin drucken

Sa. 19.09.2020

In der Bewegung liegt die Kraft! (Änderung des Termins!)
Coaching 9/2020

In Anlehnung an den Hit der Hiphop-Band „Die Fantastischen Vier" verbinden wir Coaching mit Wandern und machen daraus Wander- Coaching. Mögliche Fragestellungen, denen wir nachgehen können:
• Genießt du deine Arbeit?
• Bist du auf der Suche nach einem Job, der mehr Sinn stiftet?
• Stehst du an einem Scheidepunkt und brauchst Unterstützung, um die richtige Entscheidung zu treffen?
• Wie sieht ein perfekter Tag aus?
• Welches Wort beschreibt dein Leben am besten?
• Welches Ereignis hat dich besonders bewegt?
• Welcher Mensch war am wichtigsten im letzten Jahr und warum?
• Welches Ritual würdest du gerne einführen?
• Wann hast du dich das letzte Mal belohnt?
Nehmt diese Fragen gerne als (Beispiel-) Impulse. Wir werden auf eure individuelle Fragestellung, euer persönliches Anliegen eingehen. Dieses Anliegen werden wir im Rahmen der beiden Tage bearbeiten. Die Bearbeitung erfolgt mit verschiedenen Methoden: Durch Impulse, in Stillarbeit und Eigenreflexion, im Spiegeln mit einem Partner und in der Gruppe.


Beginn:

12.00 - 17.00 Uhr


Ort:

Hotel Marienhof, Baumberg 19, 48301 Nottuln

(Im Anschluß optional Einkehr im Hotel.)


Sonstiges:

Voraussetzung:
• DAV-Mitgliedschaft (Sektion Münster)
• Kondition für Wanderungen bis 3 Stunden

Material:
Warme und regendichte Kleidung (wir sind draußen und kehren nur am Ende ein), Schreibzeug (Block mit Unterlage / Klemmbrett zum Schreiben, Stifte, Smartphone für evtl. Sprachaufnahmen und Fotos)

Teilnehmer:
max. 6 Personen

Leistung:
Individuelles Coaching, Gruppencoaching, Tandemarbeit und ggfs. Beratung durch Organisationsentwicklerin, Coach und Bergwanderführerin Julia Hauk

Kosten:
für Organisation und Coaching
Zusätzlich Anreise, evtl. Verpflegung, Schreibmaterial, Einkehr am Ende (optional)

Anmeldeschluss:
Bitte möglichst bis Anfang August 2020.

Die Teilnehmer werden gebeten, ihre Fragestellung / ihr Anliegen, das bearbeitet werden soll, bis Ende August 2020 Frau Hauk per E-Mail mitzuteilen.



Kosten:

50 €


Organisation:

Julia Hauk
info@juliadietrich.org
www.juliadietrich.org




diesen Termin drucken