2016 – keine

Erfolgreiche Froschwanderung am Gasometer

Am ersten Novembersamstag 2016 fielen dank Christoph die Frösche am Gasometer ein! Frosch Sportreisen und ihre Partner hatten ihr jährliches Eventwochenende in Münster. Circa 20-25 Frauen und Männer (teilweise aus Griechenland) waren zu Besuch. Für alle ging es mit Unterstützung von Thomas B. bei blauem Himmel und Sonne mind. bis zum zweiten Ring in die Höhe! Einige schafften es sogar bis zum Gipfelring! Danach konnten sich die Frösche bei Kaffee und Kuchen (der von einer sehr talentierten Frosch-Kollegin gebacken wurde) wieder aufwärmen, da es oben schon recht frisch war. Lisa und ich informierten bei mKaffee trinken Interessierte über das Projekt.

Aufgrund von sehr guter und positiver Resonanz war dieser Tag ein voller Erfolg für den DAV und die Expedition Monte Gaso!

 

Anja Schmaltz





« zurück zur Übersicht