Fr. 02.09.2022 bis So. 04.09.2011

Trad Klettern in der Pfalz

Wer sich in alpinen Klettertouren oder schlecht abgesicherten Sportkletterrouten sicher bewegen will, der kommt um das Legen von mobilen Sicherungsmitteln meistens nicht drumherum. Außerdem gibt es auch viele traditionelle Klettergebiete in Mittelgebirgen, die weite Hakenabstände haben und mobile Sicherungsmittel erforderlich machen. In der Pfalz werden wir an diesem Wochenende viel mit den verschiedenen Sicherungsmitteln experimentieren und so systematisch den sicheren Umgang mit diesen lernen und Vertrauen in die Haltekraft erwerben.

Anmeldeschluss: 2. August 2022

Voraussetzung: 

• DAV-Mitgliedschaft (Sektion Münster)
• Gesundheit und Kondition für tägliche Touren
• Schwindelfreiheit


Sonstiges:

Die Kosten für Anreise, Übernachtung, Verpflegung etc. sind von jedem Teilnehmer vor Ort zu entrichten.

Leistung: Planung, Organisation und Leitung durch DAV-Klettertrainer


Kosten:

75,00€ €


Organisation:

Patrick Starzetz
pstarzetz@web.de





Seite jetzt drucken »Seite schließen »